was gehört ins Gepäck?

28. Oktober 2010

Die Kindergartenkinder brauchen einen Rucksack, in dem sich folgende Dinge befinden müssen:

– Ersatzsachen (Socken, Schlüpfer, Hose, T-Shirt, ggf. lange Unterhose)
  idealerweise in einer Plastiktüte eng gepackt, so kann nichts nass werden.
 Stumpfhosen eignen sich nicht so gut. Sollten Srtümpfe mal nass werden und umgezogen werden müssen kann man dies,
 ohne gleich das ganze Kind auszuziehen.

– ISO-Matte zum Draufsetzen

– Proviant (siehe „Essen und Trinken im Wald“)  

– ein kleines Handtuch (vor dem Frühstück in der Natur werden sich selbstverständlich die Hände gewaschen)

Eigene Sägen oder Schnitzmesser gehören NICHT ins Gepäck.
Diese werden von den Pädagogen mitgeführt und unter Aufsicht ausgegeben.

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben