Pfingsten im Freien – Geänderter Termin!

11. Mai 2015

Vom 22. bis zum 25. Mai 2015 bietet der Verein Naturpädagogik Rotenburg e.V. Menschen, die gerne in der Natur sind, ein besonders Erlebnis: An einem idyllischen Platz in der Wümme-Niederung bei Hellwege wird im schönen Mai in der Natur gezeltet. Die Mahlzeiten werden draußen am Feuer oder im Tipi gemeinsam zubereitet. Neben dem einfachen Leben abseits der Zivilistion und dennoch vor der Haustür ist es gut möglich, Abstand zum Alltag zu bekommen und sich Fragen zu stellen, wie: Was nährt mich und bringt mich in Berührung mit mir selber? Welche alte, zu eng gewordene Haut möchte ich vielleicht abstreifen, auf welche Sehnsucht zugehen? Es wird dazu Anregungen aus der Naturtherapie und Zeiten für Streifzüge geben, um allein in der Natur unterwegs zu sein. Aber auch das Erleben in der Gruppe, das Gefühl von guter Gemeinschaft ist ein wesentlicher Bestandteil des Seminars. Die ereignisreichen Tage klingen am Lagerfeuer beim Lauschen der Nachtigall oder eigenen Liedern und Gesprächen aus. Das Seminar beginnt am Freitag, den 22.5.2015 ab 18 Uhr und endet am Montag gegen Mittag. Der Seminarbeitrag inkl. Bio-Lebensmitteln beträgt 210 € und kann bei Anfrage angepasst werden. Eigene Zelte können gerne mitgebracht werden. Kontakt: ehkeusen@web.de Tel: 04261–1657 oder 0176-52088841 www.im-weiten-unterwegs.de

Einen Kommentar schreiben