Laternelaufen im Wald

11. November 2011

„es ist kalt geworden in Deutschland…“

rechtzeitig zum Laternelaufen näherten sich die Temperaturen heute dem Gefrierpunkt.
Bei eisiger aber trockener Kälte wanderten heute am späten Nachmittag über 100 große und kleine Menschen mit den unterschiedlichsten Laternen ausgestattet durch den Rotenburger Ahewald.

Einige Laternenlieder wurden im Wald gesungen und den gemütlichen Abschluss fanden wir am Bauwagen des Naturkindergartens, wo die Kleinen und Großen sich mit von der Bäckerei Brunnenmüller gespendeten Konfektbrötchen stärken konnten.

zu den Fotos

 

Einen Kommentar schreiben